Siegener Zeitung „Nicht wie Aussätzige behandeln“

eingetragen in: Allgemein | 0

Liebe Patienten,

bezugnehmend auf den Artikel aus der Siegener Zeitung 16.04.20 S.5 von heute morgen „Nicht wie Aussätzige behandeln“, möchten wir folgendes bemerken:In unserer Praxis wird jeder Patient/in mit offenen Armen empfangen! Egal welche Symptome! Es werden natürlich bei gewissen Symptomen Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Es kann Jeder Hilfe bei uns suchen!Deshalb, falls Sie Fragen zu dieser „Coronapraxis“ haben und ob Sie dort hin müssen/sollen, rufen Sie uns an oder schreiben uns.Bei uns sind Verdachtsfälle oder bestätigte Fälle keine „neuen Lepra-Kranke“, wie im Artikel aus der SZ dargestellt. Es bedarf nur einer gewissen Vorsicht! Sollten Sie Fragen zu Corona haben, sei es Beschwerden, Verhalten, Entstehung der Krankheit, Infektionswege etc. sprechen Sie uns bitte an. Lassen Sie sich durch die Presse nicht zu sehr verunsichern.Wir möchten noch einmal auf die vorherigen Beiträge unten verweisen.

Ihr Praxisteam aus der Amtsstrasse