Krebsvorsorge Männer

Männer, die in der GKV versichert sind, haben Anspruch auf folgende Vorsorgeuntersuchungen:

  • ab 35. LJ alle 2 Jahre „Check-up“: ärztliche Untersuchung und Beratung, Urinstreifentest, Blutwerte: Cholesterin, Blutzucker
  • zusätzlich ab dem 35. LJ. alle 2 Jahre: Hautkrebsvorsorge (vor dem 35. LJ. Krankenkasse fragen)’
  • ab 45. LJ. jährlich: Untersuchung von Mastdarm, Prostata und äußerem Genitale durch Inspektion und Abtasten.
  • ab 50. LJ: Beratung, Tastuntersuchung des Enddarms und jährliche Untersuchung auf Blut im Stuhl
  • ab 55. LJ: Beratung, Tastuntersuchung des Enddarms , wahlweise Stuhltest alle 2 Jahre oder 2 Darmspiegelungen im Abstand von 10 Jahren